Allein reisen: So sagen Sie Ihrem Partner, dass Sie alleine reisen möchten


Foto von Garryknight

Reisen ohne Ihren Lebensgefährten. Ist es total verrückt und einfach falsch? Überhaupt nicht.

Jeder hat einen anderen Ansatz zum Reisen; Für manche ist es am besten, der einsame Wolf zu sein.

Ich gehe davon aus, dass jeder, der aktiv nach solchen Ratschlägen sucht, aus völlig unschuldigen Gründen allein reisen möchte - nämlich aus dem brennenden Wunsch, die Welt zu sehen - und nichts Schändliches (ähm… thailändische Schulmädchen, Husten… Kuta-Cowboys).

Tatsache ist, dass es eine schwierige Situation ist. Es gibt keine einfache Möglichkeit, Ihrer Frau oder Ihrem Mann zu sagen, dass Sie alleine unterwegs sein möchten. Bevor Sie sich also Ihrer besseren Hälfte nähern, fragen Sie sich, warum Sie alleine reisen möchten. Sie müssen einen guten Grund haben.

Sei ehrlich, einfühlsam und rational.

Wenn Sie nicht ehrlich zu sich selbst sein können, warum Sie gehen wollen, wie erwarten Sie dann, ehrlich zu Ihrem Lebensgefährten zu sein?

Es ist sehr wahrscheinlich, dass Ihr Hauptproblem durch Ihren Wunsch, alleine zu reisen, beeinträchtigt wird. Seien Sie sich der Tatsache bewusst, dass in einer Beziehung zu sein bedeutet, Erfahrungen in Ihrem Leben mit einer anderen Person teilen zu wollen.

Sprechen Sie ruhig, nehmen Sie es langsam und seien Sie vor allem 100% ehrlich. Lügen oder Halbwahrheiten sagen ist einfach respektlos und wenn dies der Weg ist, den Sie einschlagen möchten, können Sie die Beziehung genauso gut beenden.

Stellen Sie außerdem sicher, dass Ihre Rationalisierungen in dieser Angelegenheit gut ausgearbeitet sind, da nichts eine Katastrophe schneller bedeuten kann als eine Null-Rechtfertigung für das Alleinreisen. Ihr oberstes Ziel ist es, Ihren Partner zu beruhigen und ihm Ihre Gründe verständlich zu machen.

Vermeiden Sie es, Dinge zu sagen wie: "Wenn ich Sie betrügen wollte, warum sollte ich dann um die halbe Welt reisen, um das zu tun?" So aufrichtig Sie mit diesem Gefühl auch sein mögen, es ist einfach nur schwach. Wenn es wahr wäre, würde so ziemlich jedes Rotlichtviertel der Welt aufhören zu existieren.

Es gibt eine Million und einen Grund, warum jemand um die halbe Welt reisen würde, um seinen Lebensgefährten zu betrügen - nämlich weil es um die halbe Welt geht.

Versetzen Sie sich in die Lage Ihres Partners.

Erkenne, dass dein Wunsch, in einer Beziehung alleine zu reisen, nicht gerade ein allgemeines Gefühl ist. Für viele Menschen ist es schwierig, den Kopf herumzureißen.

Wenn es sich um einen Fall handelt, in dem Ihr Lebensgefährte einfach nie irgendwohin reisen möchte, sollten Sie dies in Ihrem Appell verwenden und betonen, wie viel es für Sie bedeutet, die Welt zu sehen. Schließlich bringt Sie Ihr Partner, der nicht reisen möchte, in eine etwas schwierige Situation.

Es ist nicht fair, dass Sie Ihre Ambitionen aufgrund seiner Gleichgültigkeit gegenüber dem Sehen der Welt loslassen müssen. Wenn Sie das Desinteresse Ihres Partners am Reisen respektieren können, sollte Ihr Partner Ihren Reisewunsch respektieren. Seien Sie jedoch sehr vorsichtig, um daraus keine Schande zu machen, bei der Sie die Milz entlüften, wenn Sie niemals tun dürfen, was Sie wollen.

Sie möchten etwas völlig Unabhängiges und Reifes tun und sollten die Situation als solche behandeln. Argumente sind schlechte Nachrichten.

Betrachten Sie einen Kompromiss.

Es könnte auch eine gute Idee sein, einen Kompromiss vorzuschlagen. Welche Art von Kompromiss liegt genau bei Ihnen und Ihrem Liebling, aber es könnte die Situation verbessern. Die Zustimmung zu Ihrer Reiseanfrage zeigt einen tiefen Respekt für Ihren persönlichen Bereich und ein großes Vertrauen in Ihr Engagement für die Beziehung. Seien Sie daher flexibel, wenn Ihr Partner eine Gegenleistung verlangen sollte.

Wenn Sie der Meinung sind, dass Ihre Beziehung besonders stark ist, sagen Sie es. Sagen Sie Ihrem Partner, dass Sie dies nicht fragen würden, wenn Sie sich nicht bereits ganz sicher in die Stärke und das Vertrauen zwischen Ihnen gefühlt hätten. Es ist fraglich, ob eine zeitliche Trennung eine Beziehung stärken kann, ob sie benötigt wird oder nicht. Abwesenheit lässt das Herz höher schlagen, oder?

Seien Sie vorsichtig mit diesem, da Sie nicht unterstellen möchten, dass Ihre Vorliebe irgendwie fehlt.

Vor ein paar Jahren beschloss ich, für einen Monat nach Thailand zu gehen, meinen Job zu verlassen und zu schreiben.

Meine damalige Freundin verstand das vollkommen und ich ging. Während meiner Abwesenheit standen wir in ständigem Kontakt und als ich einen Monat später nach Hause zurückkehrte, war unsere Beziehung stärker als je zuvor.

Diese Freundin ist jetzt meine Frau.

Beziehungen sind harte Arbeit und jede ist anders. Nur weil deine anderen nicht ähnelt, heißt das nicht, dass sie weniger ernst oder engagiert sind. Wie auch immer Sie am Ende mit Dingen umgehen, geben Sie sich die Ehre, Ihre Wünsche im Vordergrund zu haben.

Das Leben ist zu kurz, um die Dinge zu tun, die Ihnen wichtig sind.

GEMEINSCHAFTSANSCHLUSS:

Weitere Informationen zu den Höhen und Tiefen von Beziehungen auf der Straße finden Sie unter Wie das Zusammensein eine Beziehung stärken kann oder wie Sie mit Ihrem Verlobten reisen und wieder zusammenkommen können.


Schau das Video: alleine Reisen hat viele Vorteile -


Vorherige Artikel

Tai Shan: Ein heiliger Aufstieg

Nächster Artikel

Geständnisse eines seriellen Couchsurfers